Fred und Anabel

Eine Geschichte über die ungewöhnliche Freundschaft zwischen der Gans Anabel und dem Kater Fred.
Gefördert von der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) und der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

Produktion: Balance Film GmbH
Regie: Ralf Kukula

Der Kinderfilm „Fred und Anabel“ (Regie: Ralf Kukula, Produktion: Balance Film) ist eine Adaption des gleichnamigen Buches von Lena Hesse (Hrsg. Frankfurter Kinderbuchverlag Wolff) und thematisiert für Vorschulkinder ein Übel unserer Zeit, das jetzt sogar die Haustiere ereilt: die Fernbeziehungen! Doch zum Glück bleiben Fred der Kater und Anabel die Graugans sich und ihrer Freundschaft treu und schließen sich im Frühjahr erneut in die Flügel (oder Tatzen).

Nominiert als bester animierter Kurzfilm beim Zlín International Film Festival for Children and Youth 2014.

fredUndAnabel