Philipp Kümpel testet TASCAM Gigastudio 4 und VSL Vienna Ensemble 3 für KEYS Ausgabe 08/08

Posted by on Jul 4, 2008 in News | No Comments

Tascam Gigastudio 4 ist der Nachfolger des berühmten Softwaresamplers, der zu seiner Zeit die Filmmusikproduktion durch seine Technologie revolutioniert hat. In der neuen Version ist es dank 64-Bit Technologie erstmals möglich bis zu 128 GB Arbeitsspeicher anzusprechen. Das Vienna Ensemble von VSL kann erstmals MIDI- und Audiodaten über Netzwerk zwischen PC und Mac austauschen. Philipp Kümpel hat für das Musikfachmagzin KEYS die beiden Programme ausführlich getestet, die Testberichte sind in Ausgabe 08/08 zu lesen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.