Interview mit Filmkomponist Ramin Djawadi in KEYS Ausgabe 06/08

Interview mit Filmkomponist Ramin Djawadi in KEYS Ausgabe 06/08

Posted by on Mai 2, 2008 in News | No Comments

Seit April 2008 sind Philipp Kümpel und Andreas Moisa auch als Autoren für das Musikfachmagazin „KEYS“ tätig. Wir trafen den Filmkomponisten Ramin Djawadi, der u.a. die Musik zur TV-Serie „Prison Break“ und den Blockbuster „Iron Man“ geschrieben hat, in seinem Studio in Los Angeles. Das ausführliche Interview ist nun in Ausgabe 06/08 der KEYS erschienen.

CD Produktion für die A-Capella Gruppe Klangbezirk

CD Produktion für die A-Capella Gruppe Klangbezirk

Posted by on Apr 29, 2008 in News | No Comments

Klangbezirk ist eine vierköpfige A-Capella Gruppe aus Bremen/Leipzig/Berlin und Stuttgart, die bereits internationale Preise gewonnen hat und u.a. auch in Korea und Taiwan sehr erfolgreich getourt ist. Die Produktion und Aufnahme der neuen CD findet zwischen dem 22.04. und dem 22.05.08 im Studio von Andreas Moisa statt.

Andreas Moisa trifft Filmkomponist Harry Gregson-Williams in den Londoner Abbey Road Studios

Andreas Moisa trifft Filmkomponist Harry Gregson-Williams in den Londoner Abbey Road Studios

Posted by on Apr 4, 2008 in News | No Comments

Andreas Moisa hatte die Möglichkeit, Hollywood-Komponist Harry Gregson-Williams während der Musikaufnahmen zum Film „Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia“ in den Abbey Road Studios zu besuchen und ein Interview mit ihm zu führen.

Film-Scoring goes Hollywood

Film-Scoring goes Hollywood

Posted by on Mrz 24, 2008 in News | No Comments

In Los Angeles trafen wir u.a. die renommierten Filmkomponisten Ramin Djawadi („Prison Break“), Sean Callery („24″) und Oscar-Preisträger Hans Zimmer, sowie den Herausgeber des „Virtual Instruments Magazine“ Nick Batzdorf. Außerdem konnten wir mit namhaften Herstellern von Sample-Libraries sprechen, darunter Yuval Shrem von Fable Sounds („Broadway Bigband“) und Doug Rogers und Nick Phoenix von EAST WEST. […]

„Porsche Leipzig – Welt der Emotionen“ gewinnt GOLD WORLD MEDAL bei New York Festivals 2008

„Porsche Leipzig – Welt der Emotionen“ gewinnt GOLD WORLD MEDAL bei New York Festivals 2008

Posted by on Jan 31, 2008 in News | No Comments

Der Imagefilm des Porsche-Werkes in Leipzig wurde von Redorange Filmproduktion GmbH in Zusammenarbeit mit der Agentur Klaus E. Küster produziert, Regie führte Matthias Berndt. Der Gold Medal Award ist bereits die dritte Auszeichnung, die der siebenminütige Film erhalten hat. Sprecher ist wie bei allen Filmen von Porsche der als deutsche Stimme von Robert DeNiro bekannte […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen